Ehrenkommissare

PDFDrucken

Berend Jochem wird Ehrenkommissar der Polizei in Sachsen

Bei der Festveranstaltung der DPolG Sachsen am 07. Mai 2011 im Ballhaus Watzke in Dresden, wurde Berend Jochem mit den Insignien der Sächsischen Polizei als Ehrenkommissar geehrt. Die Ernennung erfolgte durch den Landtagspräsidenten Rößler, in Vertretung für den Sächsischen Innenminister Uhlig.
„Die sächsische Polizei bringt Berend Jochem mit dieser Auszeichnung den Dank für sein außerordentliches Engagement in den Anfängen der Polizeiumstrukturierung und Personalratsaufbaus in den neuen Bundesländern nach der deutschen Wiedervereinigung entgegen“, so steht es in der Laudatio von Frank Conrad, Landesvorsitzender der DPolG Sachsen. Des Weiteren erwähnte Conrad die Zusammenarbeit und das Vertrauen zwischen den Landesvorständen der DPolG Sachsen und Bayern in der Aufbauphase. Er dankte auch im Namen der Polizei für das Engagement und die Unterstützung der Stiftung der DPolG  für die  sächsischen Kollegen und Kolleginnen.